Internet of Things (IoT) E-Commerce
  • Geräte wie z.B. eine Kaffeemaschine oder ein Geschirrspüler werden zu "Smart Connected Devices"
  • Die gesamte Nutzung und der Verbrauch (z.B. von Kaffee) werden in die IoT Cloud geladen
  • Der Bedarf jedes Gerätes wird analysiert und dank Predictive Analysis vorhergesagt
  • Automatisierte Transaktionen verringern den manuellen Bestellaufwand erheblich

IoT Use Cases

Alles unter einem Dach mit der Pixup AI-IoT-Cloud

cloud_kaffemaschine

Die Pixup AI-IoT-Cloud ist ein auf Ihr Projekt zugeschnittene Cloudverwaltung. Innerhalb dieser Cloud werden alle Geräte verbunden und verwaltet. Auch alle Datenströme werden von den IoT-Geräten hier in die Cloud geladen und zur weiteren Analyse und Weiterverarbeitung gespeichert. Die hochskalierbare Cloud-Infrastruktur ermöglicht das problemlose Management von Millionen von IoT-Geräten, welche unzählige Datenpunkte produzieren. Die riesige Anzahl an Daten innerhalb der Cloud, die von den einzelnen IoT-Geräten gesammelt werden, ergeben die Grundlage zur weiteren Verarbeitung.

Dank dem Einsatz von linearen, binären und mehrklassigen Regressionen innerhalb der Machine-Learning-Modelle (künstliche Intelligenz), kann ein Blick in die Glaskugel gewagt werden. Auch "Predictive Analysis" genannt, können somit z.B. Probleme mit der IoT-Hardware im vorhergesehen und dementsprechend darauf reagiert werden. Darüber hinaus wird natürlich das jeweilige E-Commerce-System an die IoT-Cloud angeschlossen. Somit ist es möglich, konkrete Maßnahmen, wie z.B. automatische Bestellungen oder Verbrauchsauflistungen durchführen.

Lassen Sie sich von unseren E-Commerce-Spezialisten unverbindlich beraten!

Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Nutzung Ihrer Daten zu widerufen. Ihrer Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.